Direkt zum Inhalt springen

Vermittleramt

Das Vermittleramt wird im Kanton Appenzell Ausserrhoden seit dem 01.01.2011 von drei Kreisen geführt:

Kreis 1 (zuständig Herr Christian Rechsteiner, Tel. 071 354 55 95)
Herisau, Urnäsch, Schwellbrunn, Hundwil, Stein, Schönengrund und Waldstatt

Kreis 2 (zuständig Frau Pascale Sigg-Bischof, Tel. 071 335 00 17)
Teufen, Bühler, Gais, Speicher und Trogen

Kreis 3 (zuständig Herr Christian Hofmänner, Tel. 071 898 89 01)

Rehetobel, Wald, Grub, Heiden, Wolfhalden, Lutzenberg, Walzenhausen, Reute

"Zuerst schlichten, dann richten"

Die Vermittlerämter führen in Zivilstreitigkeiten nach dem Grundsatz "Zuerst schlichten, dann richten" in der Regel vor jedem Entscheidverfahren einen Schlichtungsversuch durch.

Das Schlichtungsverfahren wird duch das Schlichtungsgesuch (vlg. Art. 202 ZPO) eingeleitet.

Homepage Kanton Appenzell Ausserrhoden

http://www.ar.ch/gerichte/vermittler/