Direkt zum Inhalt springen

Medienmitteilungen Kanton AR

18. September 2018

Personelle Änderungen im Amt für Landwirtschaft

In den nächsten Wochen starten im kantonalen Amt für Landwirtschaft Gabriel Grünenfelder als neuer Abteilungsleiter Direktzahlungen und Tierzucht sowie Inge Schmid als Mitarbeiterin für den Vollzug des bäuerlichen Bodenrechts.


weiterlesen...


17. September 2018

Teilrevision Assekuranzgesetz in der Vernehmlassung

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden will die Bestimmungen über die Organisation der Assekuranz als selbständige öffentlich-rechtliche Anstalt des Kantons den heute üblichen Standards anpassen. Er schickt dafür eine Teilrevision des Assekuranzgesetzes in die Vernehmlassung.


weiterlesen...


13. September 2018

Grossen und kleine Schätze entdecken

Der zweite ostschweizerische Anlass am 15. September 2018 zum Kulturerbejahr widmet sich in der Pension Nord in Heiden dem Kurtourismus u nd touristischer Architektur. Die vielfältigen Anlässe zum Europäischen Kulturerbejahr 2018 machen die Bedeutung des Kulturerbes für die Gesellschaft und ihre Entwicklung besser sichtbar.


weiterlesen...


12. September 2018

Neue Leiterin der Abteilung Gesundheitsschutz, Gesundheitsförderung und Prävention

weiterlesen...


10. September 2018

Arbeitslosenstatistik August 2018

weiterlesen...


10. September 2018

Viehschauen 2018 in Appenzell Ausserrhoden

Traditionsgemäss finden im Herbst die Viehschauen in Appenzell Ausserrhoden statt. Sie sind ein beliebter Treffpunkt für die Bevölkerung, die Landwirtschaft und die Züchterinnen und Züchter. Die Anlässe werden jeweils umrahmt mit eindrücklichen Sennten.


weiterlesen...


7. September 2018

Ausserrhoder Baubehördentagung zur effizienten Mobilität

Die kantonale Baubehördentagung fand dieses Jahr in Teufen statt. Thema war die effiziente Mobilität in der Region und deren künftige Ausrichtung. Fachleute zeigten mit Anregungen und Beispielen, dass die Verkehrszunahme und die vielfältigen technischen Entwicklungen Gemeinden und Kanton vor neue Herausforderungen bezüglich Mobilität und Verkehr stellen.


weiterlesen...

 


7. September 2018

Sitzverteilung im Kantonsrat für die Amtsdauer 2019 – 2023 festgelegt

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat aufgrund der neusten Bevölkerungszahlen die Sitze im Kantonsrat für die Amtsdauer 2019
2023 verteilt. Für achtzehn Gemeinden ändert sich nichts. Die Gemeinde Lutzenberg verliert einen Sitz an Herisau.

weiterlesen...


5. September 2018

Ausserrhoder Wasserkraftanlagen werden fischgerecht saniert

Der Bund hat die angepasste Planung für die Anforderungen an die Fischwanderung bei Wasserkraftanlagen in Appenzell Ausserrhoden genehmigt. 12 von 15 Kraftwerkanlagen im Kanton zeigen in Bezug auf die Fischgängigkeit Sanierungsbedarf.


weiterlesen...


4. September 2018

Regierungsrat von Basel-Stadt auf Staatsbesuch

weiterlesen...


3. September 2018

Aufhebung des Feuerverbotes im Wald und in Waldesnähe

Die Regenfälle der letzten Tage haben zu einer Entspannung der Waldbrandsituation geführt. Appenzell Ausserrhoden hebt deshalb das bestehende Feuerverbot im Wald und in Waldesnähe auf.


weiterlesen...


3. September 2018

Kulturfonds-Beiträge für drei Projekte und ein Obacht Kultur zum Thema Sammeln

Mit der zweiten Fördertranche 2018 aus dem Kulturfonds hat der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden auf Empfehlung des Kulturrates drei Projekte mit insgesamt 70‘000 Franken unterstützt. Zudem hat das Departement Bildung und Kultur in der ersten Jahreshälfte für 54 Gesuche insgesamt
95‘878 Franken gesprochen. Die unterstützten Projekte werden im Kulturblatt OBACHT KULTUR Nr. 31 aufgeführt, das eben herausgekommen ist und sich passend zur Jahreszeit dem Sammeln u.a. von Pilzen widmet.

weiterlesen...


31. August 2018

Berufsnachwuchs aus dem Appenzellerland an den SwissSkills

Vom 12. - 16. September 2018 in Bern die SwissSkills statt, die zweiten zentralen Schweizer Berufsmeisterschaften. Aus dem Appenzellerland haben sich 22 Nachwuchskräfte für die Endrunde qualifiziert. Sie werden die hiesige Berufsbildung im besten Licht präsentieren. Der Ausserrhoder Bildungsdirektor Alfred Stricker, und sein Innerrhoder Amtskollege, Landammann Roland Inauen, haben die Nachwuchskräfte empfangen und ihnen viel Erfolg gewünscht.


weiterlesen...


27. August 2018

Grundsätzliches Ja zur Änderung der Postverordnung

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden stimmt den vorgeschlagenen Änderungen der Postverordnung grundsätzlich zu. Daraus resultiert für Appenzell Ausserrhoden insgesamt ein dichteres Netz an Zugangspunkten für Post- und Zahlungsverkehrsdienste.


weiterlesen...


21. August 2018

Lockerung des Feuerverbotes in Appenzell Ausserrhoden

Der Vorsteher des Departements Inneres und Sicherheit hat das absolute Feuerverbot im Kanton Appenzell Ausserrhoden gelockert. Damit ist unter anderem das Grillieren mit Holzkohle- und Gartengrills wieder gestattet. Weiterhin bestehen bleibt das Verbot zum Feuern im Wald und in Waldesnähe.


weiterlesen...


18. August 2018

ProOst 2018 – Ostschweizer Firmen im Rampenlicht

Am vergangenen Freitag, 17. August 2018, fand die Veranstaltung ProOst in St. Gallen statt. Über 300 Fach- und Führungskräfte informierten sich über die Karrierechancen bei 32 Ostschweizer Arbeitgebern. Ein Highlight war der Company-Catwalk, bei dem sich die anwesenden Unternehmen während einer Minute in Szene setzen konnten.


weiterlesen...


14. August 2018

Ostschweizer Rothirschen den Puls gefühlt 

Das interkantonale Forschungsprojekt „Rothirsch in der Ostschweiz“ 2014 bis 2017 brachte wertvolle Erkenntnisse zum Verhalten der Wildtiere. Die Forschungsresultate liefern für die Kantone St.Gallen, Appenzell Innerrhoden und Appenzell Ausserrhoden zudem Grundlagen für eine wirkungsvolle Jagdplanung.

weiterlesen...


13. August 2018

Feuerverbot im Kanton bleibt bestehen

Die Niederschläge in den vergangenen Tagen haben zu keiner Entspannung der Trockenheit im Kanton Appenzell Ausserrhoden geführt. Das Feuerverbot bleibt weiterhin und bis auf Widerruf bestehen.


weiterlesen...


10. August 2018

Kurzes Timeout für Regierungsrat Biasotto

weiterlesen...


30. Juli 2018

Absolutes Feuer- und Feuerwerksverbot im Kanton

Im Kanton Appenzell Ausserrhoden gilt ab sofort und bis auf Widerruf ein absolutes Feuer- und Feuerwerksverbot. Der Vorsteher des Departements Inneres und Sicherheit des Kantons Appenzell Ausserrhoden hat das Verbot auf Antrag des Kantonalen Führungsstabes verschärft. Neu ist es im ganzen Kantonsgebiet grundsätzlich verboten, Feuer im Freien zu entfachen und Feuerwerk zu zünden.

weiterlesen...


 

26. Juli 2018

ProOst 2018 – Nur noch wenige Tage bis zum Anmeldeschluss

weiterlesen...


 

24. Juli 2018

Jury für den 2. Schreibwettbewerb von Literaturland ist bekannt

Eine namhafte Jury wird die Eingaben des zweiten Schreibwettbewerbs vom Amt für Kultur von Appenzell Ausserrhoden begutachten. Bis zum 12. August können Texte eingereicht werden.  

weiterlesen...


 

23. Juli 2018

Erfolgreiche Ausserrhoder Lehrabgängerinnen und Lehrabgänger

weiterlesen...


 

12. Juli 2018

ProOst 2018 – Karriere machen in der Ostschweiz

Die Veranstaltung ProOst ermöglicht berufserfahrenen Fach- und Führungskräften eine Übersicht über die Karrierechancen in den Kantonen St. Gallen, Thurgau und beiden Appenzell. Unternehmensbesichtigungen, Vorträge von Ostschweizer Persönlichkeiten, netzwerken an Informationsständen und ein Startup Corner stehen im Fokus. Die nächste Veranstaltung findet am Freitag, 17. August statt.

weiterlesen...


 

10. Juli 2018

Der Regierungsrat äussert sich zu den geplanten Windenergieanlagen in Oberegg

Der Kanton Appenzell Innerrhoden führt derzeit eine Anhörung zur Änderung seines Richtplans durch. Die Änderung soll zwei Windenergieanlagen in Oberegg unmittelbar an der Kantonsgrenze zu Appenzell Ausserrhoden ermöglichen. Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden lehnt die vorgeschlagene Richtplanänderung nach einer umfassenden Interessensabwägung ab.

weiterlesen...


 

9. Juli 2018

Arbeitslosenstatistik Juni 2018

In Appenzell Ausserrhoden waren Ende Juni 738 Personen auf Stellensuche, 29 weniger als im Vormonat.

weiterlesen...


 

6. Juli 2018

Erfolgreicher Einstieg in die Sekundarstufe II

Das Departement Bildung und Kultur zieht eine erfreuliche Bilanz aus der diesjährigen Befragung der Schulabgängerinnen und -abgänger aus Volksschule und Brückenangeboten: Rund 98 % aller Lernenden haben einen Einstieg in die Sekundarstufe II gefunden. Aus der Volksschule werden rund 82 % der Lernenden direkt in die Berufsbildung oder die Mittelschule eintreten.

weiterlesen...


 

6. Juli 2018

Vernehmlassung zur Revision des Gesetzes über die Verwaltungsrechtspflege

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden schickt eine Teilrevision des kantonalen Gesetzes über die Verwaltungsrechtspflege in die Vernehmlassung. Sie enthält verschiedene Anpassungen, die sich vor allem aufgrund von Praxiserfahrungen und Änderungen der Verhältnisse, wie zum Beispiel der zunehmenden Digitalisierung, ergeben.

weiterlesen...


 

5. Juli 2018

Überprüfung privater Quellen im ganzen Kanton

Das Amt für Umwelt überprüft ab diesem Sommer den Schutz privater Quellen in den Ausserrhoder Gemeinden; denn zahlreiche solcher Quellen sind im Privatbesitz und unterliegen einem provisorischen Schutz. In einigen Fällen kann auf den Schutz verzichtet werden. Ziel der Überprüfung ist mehr Planungssicherheit und die Entlastung privater Quell- und Grundeigentümer, Bauherren und Behörden.

weiterlesen...